Alemania: Faustball: Es war der perfekte Abschied vor heimischem Publikum: „Derbysieger, Derbysieger“ schallte es durch die Brettorfer Sporthalle – und einer stand ganz allein im Mittelpunkt. Christian Kläner, Doppelweltmeister, Europameister, Deutscher Meister, hat in seiner Karriere sicher schon einiges erlebt – doch das Derby in der 1. Faustball Bundesliga Nord der Männer am Freitagabend war noch einmal ein ganz besonderes. Nicht nur, dass es sein letztes Heimspiel im Trikot der Brettorfer war, auch ein solches Derby hatte der Spielertrainer der Brettorfer noch nicht erlebt. Absolut ungefährdet marschierte der Gastgeber zu einem 5:0-Erfolg (11:6, 11:7, 11:8, 12:10, 11:6), dem ersten in der Bundesliga überhaupt.

Brettorf (DFBL/ssp).
Dabei stand der Einsatz des Führungsspielers beim TVB wegen Knieproblemen fast bis zum Anpfiff auf der Kippe. Erst fünf Minuten vor dem Start entschied sich der 33-Jährige für seine eigene Nominierung in der Starting Five. Eine Entscheidung, die sich bezahlt machte, denn der Routinier agierte als Denker und Lenker im Brettorfer Spiel. „Ich hatte mir gewünscht, dass ich nicht allzu starke Schmerzen habe. Im Laufe des Spiels habe ich festgestellt, heute geht alles. Durch das ganze Adrenalin hatte ich überhaupt keine mehr“, berichtete er nachher.
Dazu zeigte die Leistungskurve von Schlagmann Tobias Kläner nach überstandener Fingerverletzung weiter nach oben. Die Hausherren nahmen das Spiel direkt
an sich. „Wir sind damit ins Spiel gegangen, dass wir richtig Gas geben wollten“, berichtete Tobi Kläner nach der Begegnung. Während Ahlhorn die gut formierte TVB-Defensive nur selten bezwingen konnte, punktete der Brettorfer Hauptangreifer Kläner konsequent. Dazu war ASV-Schläger Christoph Johannes seine verletzungsbedingte Trainingspause anzumerken. Viele Eigenfehler ließen Ahlhorn kaum eine Möglichkeit, Anschluss zu halten. Dazu passte das Zuspiel im Spielaufbau der Gäste zu selten, um den nötigen Druck im Rückschlag zu erzeugen.
Nach 0:3-Rückstand reagierte Ahlhorn und rotierte auf den Positionen. Nils-Christoffer Carl kam ins Spiel, Christoph Johannes wechselte nach vorne links und Tim Albrecht auf seinen angestammten Platz in der Mitte. Doch der Schachzug ging nicht auf. Zwar gestaltete Ahlhorn Abschnitt vier offener, konnte den Brettorfer Express aber nicht aufhalten. „Ich habe schon einige Derbys gesehen, aber dass ein Spiel davon 5:0 ausgeht, daran kann ich mich nicht wirklich
erinnern“, zeigte sich auch Bundestrainer Olaf Neuenfeld vom TVB-Sieg beeindruckt. Auch die Brettorfer Fans in der restlos ausverkauften Sporthalle konnten den Derby-Triumph kaum glauben und feierten den Sieg nach dem Machball ausgelassen mit der Mannschaft – und einen Spieler dabei ganz besonders …


Comentarios

Entradas populares de este blog

Alerta Temprana Preventiva para la Región de Aysén por nevadas y viento

En los pasillos del Senado se instaló la nueva exposición, impulsada por el Centro de Extensión de la Cámara Alta, “Valparaíso, los pasos del agua”, que reúne pinturas, esculturas y fotografías con el agua como eje central. La exhibición busca representar la importancia de este recurso para Valparaíso, que, en sus inicios contaba con grandes cantidades de agua dulce, las que han ido en decadencia debido a la plantación de eucaliptos, que tienen un consumo 300 veces mayor al del bosque nativo que una vez existió en la zona.

23 de junio: Cumbre internacional sobre daño ambiental se podrá ver en vivo a través de internet

Diputados: Comisión de Trabajo aprobó proyecto que elimina distinción entre obrero y empleado

Alianza entre CONAF y FOSIS beneficia a afectados por incendios forestales. A través del “Programa Yo Emprendo Semilla Emergencia”, los usuarios adquirieron motosierras para trabajar en los bosques quemados.

El Ministro de Relaciones Exteriores, Heraldo Muñoz, recibió hoy en audiencia a Benito Baranda, designado recientemente como coordinador del Estado para la visita del Papa Francisco a Chile, la cual se realizará entre el 15 y el 18 enero del próximo año.

Declaración Pública Junta Extraordinaria de Accionistas de Codelco