AUSTRIA: FAUSTBALL: ERGEBNISSE - VIERTELFINAL-HINSPIELE MÄNNER BUNDESLIGA. ENNS UND FROSCHBERG FIXIEREN AUFSTIEG IN DIE 1. BUNDESLIGA! URFAHR KURZ VOR DIREKTEM FINALEINZUG!.

ERGEBNISSE - VIERTELFINAL-HINSPIELE MÄNNER BUNDESLIGA.

ENNS UND FROSCHBERG FIXIEREN AUFSTIEG IN DIE 1. BUNDESLIGA! URFAHR KURZ VOR DIREKTEM FINALEINZUG!.

Favoritensiege im Viertelfinale: Freistadt schlägt Vöcklabruck 4:1, Urfahr dominiert mit 4:0 das Spiel gegen Bozen. Grieskirchen setzt sich auswärts denkbar knapp mit 3:4 gegen Kremsmünster durch. Enns und Froschberg marschieren im Gleichschritt mit jeweils einem 4:0 Sieg in die 1. Bundesliga!

Urfahr mit einem Bein im Finale der Bundesliga!

Der SSV Bozen kann auch trotz Rückkehr von Hauptangreifer Armin Runer das Team vom FBC ABAU Linz Urfahr nur selten fordern – zu kompakt der Grunddurchgangssieger. Lediglich in Satz zwei erkämpfen sich die Südtiroler einen 3-Punkte-Vorsprung, können diesen aber nicht heimspielen. Urfahr holt letztendlich einen ungefährdeten 4:0 (11:2/11:9/11:6/11:4) Sieg und kann damit bereits am Donnerstag auswärts in Bozen die direkte Finalqualifikation fixieren!


Tigers nach Niederlage unter Zugzwang!

Auch Union Compact Freistadt kommt mit dem 1:4 (5:11/11:9/4:11/6:11/2:11) Auswärtssieg über Union Tigers Vöcklabruck dem Final 3 einen großen Schritt näher. Die Mühlviertler können sich meist schon an den Satzanfängen entscheidend absetzen. Nur im zweiten Satz können die Tigers einen frühen Rückstand verhindern, kämpfen Kopf an Kopf mit dem Hallenmeister und setzen sich sogar mit 11:9 durch. Andrioli und Co stecken den Satzverlust aber schnell weg und holen sich die folgenden drei Sätze und damit das Spiel. Vöcklabruck benötigt am Freitag auswärts in Freistadt nun schon ein kleines Wunder, um den Traum vom Heim-Final 3 noch zu verwirklichen!


Faustballkrimi in Kremsmünster!

Nach verlorenem ersten Satz drehte die UFG Sparkasse Grieskirchen/Pötting auf und gewann die darauffolgenden 3 Sätze. Nach einer 10-minütigen Satzpause konnte TuS Raiffeisen Kremsmünster wieder einen Zahn zulegen und die nächsten beiden Sätze gewinnen. Auch im 7. und entscheidenden Satz sah es lange nach einem Heimsieg der Kremstaler aus. Beim Seitenwechsel lagen die Grieskirchner noch 3:6 hinten, starteten eine Aufholjagd und konnten den letzte Satz noch mit 11:9 für sich entscheiden. Kremsmünster hat es damit am Donnerstag nicht leicht, auswärts in Grieskirchen bei der best-of-three-Serie auszugleichen. „In einzelnen Bereichen haben wir sicherlich noch Potenzial, wenn wir das nutzen, können wir auch auswärts gewinnen", so Klemens Kronsteiner.

Enns und Froschberg bleiben auch in der vorletzten Runde des Aufstiegs Play Offs souverän!

Die jungen aufstrebenden Teams setzen in der 6. Runde ihre Dominanz fort und überrumpeln jeweils mit 4:0 ihre Gegner. DSG UKJ Froschberg kehrt also nach 22 Jahren wieder zurück in die 1. Bundesliga am Feld. Auch der AWN TV Enns liegt bereits vor der letzten Runde uneinholbar auf einem Aufstiegsplatz und kehrt nach langer 1. Bundesliga-Abstinenz wieder zurück. Beide Vereine haben damit erneut bewiesen, dass der große Schritt auch mit Eigenbauspielern zu bewältigen ist: „Während andere Vereine Legionäre aus Südamerika und Deutschland verpflichten, haben wir uns entschieden den Weg der Jugend einzuschlagen. Jetzt haben wir endgültig gezeigt, dass man auch so den Sprung an die Spitze schaffen kann“, so Froschberg-Sektionsleiter Peter Wildmann, der sich für die Nachwuchsarbeit im Verein verantwortlich zeichnet.
Das Lokalderby Union Tigers Vöcklabruck 2 gegen ASKÖ Laakirchen Papier gestaltet sich über weite Strecken offen. An den Satzenden haben aber meist die Tigers die Nase vorne und gewinnen das Spiel mit 4:1. Union Greisinger Münzbach besiegt im Verfolger Duell den TSV Ottensheim 4:3 und schiebt sich auf den dritten Tabellenrang.

Abstiegs Play Off West: Niederlage gegen Tollet bedeutet für Höhnhart die Rückkehr in die Landesliga!

Die Ausgangslage für die Innviertler vom ASVÖ SC Höhnhart war äußerst prekär: Ein hoher Sieg und Schützenhilfe von Grünburg oder Hirschbach müsste für den Klassenerhalt her. Am Ende kam es genau umgekehrt: TuS Raiffeisen Kremsmünster besiegt Union City Fitness Grünburg 4:0 und die DSG SU Hirschbach kann insgesamt 5 Matchbälle in zwei Sätzen gegen den ASKÖ Seekirchen nicht nützen. Die Salzburger, die am Ende vor allem von Eigenfehlern der Gegner profitieren, schieben sich sogar noch auf den zweiten Tabellenplatz. Höhnhart und Tollet müssen wieder in die oberösterreichische Landesliga. Grünburg rutscht mit der Niederlage noch auf einen Relegationsplatz ab.

Abstiegs Play Off Ost: Waldburg zurück auf Relegationsplatz!

Der ÖTB Drösing hielt das Spiel gegen Union Waldburg über weite Strecken offen, der erste Saisonsieg wollte aber einfach nicht gelingen. „Bei trockenen aber windigen Bedingungen konnten wir die entscheidenden Punkte machen und verdient 4:1 gewinnen“, analysiert Waldburg-Kapitän Thomas Leitner den wichtigen Sieg, der den Relegationsplatz sichern könnte. Im Kampf um die Frühjahrskrone profitiert der SC Laa/Thaya von einer Niederlage St. Leonhards. Diese verlieren zuhause gegen stark spielende Wiener vom SPG Polizei/Jedlesee.


Spielpläne und Tabelle:

11.06.2017 11:32

Fuente: federación austriaca, http://www.oefbb.at/de/newsshow-ergebnisse-viertelfinal-hinspiele-maenner-bundesliga

Comentarios

Entradas populares de este blog

En los pasillos del Senado se instaló la nueva exposición, impulsada por el Centro de Extensión de la Cámara Alta, “Valparaíso, los pasos del agua”, que reúne pinturas, esculturas y fotografías con el agua como eje central. La exhibición busca representar la importancia de este recurso para Valparaíso, que, en sus inicios contaba con grandes cantidades de agua dulce, las que han ido en decadencia debido a la plantación de eucaliptos, que tienen un consumo 300 veces mayor al del bosque nativo que una vez existió en la zona.

Alerta Temprana Preventiva para la Región de Aysén por nevadas y viento

Alianza entre CONAF y FOSIS beneficia a afectados por incendios forestales. A través del “Programa Yo Emprendo Semilla Emergencia”, los usuarios adquirieron motosierras para trabajar en los bosques quemados.

Ministerio de Salud cierra Alerta Alimentaria por productos lácteos. El Ministerio de Salud recomienda a la población preparar correctamente productos lácteos en polvo. Estos deben diluirse con agua hirviendo, ya que de esta forma se eliminan las bacterias que pudieran estar contaminando el producto. Se aconseja consumirlos rápido, una vez enfriados.

Senador Víctor Pérez Varela y Código de Aguas: Hay que enfrentar la institucionalidad pero también la infraestructura”

El telescopio espacial Kepler añade 219 candidatos a planetas

Diputados: Comisión de Trabajo aprobó proyecto que elimina distinción entre obrero y empleado