Faustball: Alemania: Doppelter Derbysieg für Ahlhorn


Doppelter Derbysieg für Ahlhorn





Ahlhorn (DFBL/ssp). Der Ahlhorner SV hat auch zum Rückrundenstart in die 1. Bundesliga Nord der Frauen seine Tabellenführung gefestigt. Am vorgezogenen Derbyspieltag hielt sich die Mannschaft von Trainerin Edda Meiners gegen den SV Moslesfehn und den TV Brettorf schadlos.
Zu Saisonstart hatte der SVM den Ahlhornerinnen noch die bisher einzige Saisonniederlage zugefügt. Im Rückspiel revanchierten sich die Blau-Weißen
aber mit einem 3:1-Erfolg (11:6, 11:7, 9:11, 12:10). Von Beginn an gaben die Gastgeberinnen den Takt vor, holte sich die ersten beiden Sätze. In der anschließenden Phase drohte sich das Blatt zu wenden. SVM-Coach Till Oldenbostel brachte Kathrin von der Pütten auf der Zuspielposition. Mit ihr verkürzten die Mossis, hatten im vierten Abschnitt sogar Satzball. Dann aber drehte Ahlhorn noch einmal auf und feierte die geglückte Revanche.
Im zweiten Duell setzte dann der TV Brettorf seine Serie von drei Siegen aus den letzten drei Spiel mit einem weiteren Erfolg fort. Nach zwischenzeitlicher Führung für das gegnerische Team vom Küstenkanal glich Brettorf aus (10:12, 11:8) – nur um danach erneut nur denkbar knapp in Satzrückstand zu geraten (11:13). Die Schwarz-Weißen zeigten aber Moral. Erst wurde in der Verlängerung des vierten Durchgangs der Entscheidungssatz erkämpft (13:11), dann bewies das Buck-Team, dass auch es auch ein Fünfsatzspiel gewinnen kann. Mit 11:8 holte sich die Mannschaft wie die Männer den vierten Saisonsieg und bescherte ihrer Trainerin mit den beiden Punkten ein kleines Geburtstagsgeschenk.
Auch im zweiten Spiel des Tages zeigten die Brettorferinnen gegen den Ahlhorner SV eine gute Leistung. Nach einem noch recht deutlichen 6:11 im ersten Abschnitt, sah es im zweiten schon deutlich besser. Aus einem 4:7-Rückstand machte das Team aus der Gemeinde Dötlingen noch ein 10:10, ehe sich die Routine der Gastgeberinnen durchsetzte. Im dritten Durchgang sah dann vieles nach einem Brettorfer Satzgewinn aus. Mit 8:5 führte der TVB, hatte beim 11:10 sogar einen Satzball. Dann aber drehte der Tabellenführer noch einmal auf und verbuchte seinen neunten Sieg in dieser Spielzeit.


Fuente: federación alemana, http://faustball-liga.de/doppelte-derbysieg-fuer-ahlhorn/

Comentarios

Entradas populares de este blog

En los pasillos del Senado se instaló la nueva exposición, impulsada por el Centro de Extensión de la Cámara Alta, “Valparaíso, los pasos del agua”, que reúne pinturas, esculturas y fotografías con el agua como eje central. La exhibición busca representar la importancia de este recurso para Valparaíso, que, en sus inicios contaba con grandes cantidades de agua dulce, las que han ido en decadencia debido a la plantación de eucaliptos, que tienen un consumo 300 veces mayor al del bosque nativo que una vez existió en la zona.

Alerta Temprana Preventiva para la Región de Aysén por nevadas y viento

Alianza entre CONAF y FOSIS beneficia a afectados por incendios forestales. A través del “Programa Yo Emprendo Semilla Emergencia”, los usuarios adquirieron motosierras para trabajar en los bosques quemados.

Ministerio de Salud cierra Alerta Alimentaria por productos lácteos. El Ministerio de Salud recomienda a la población preparar correctamente productos lácteos en polvo. Estos deben diluirse con agua hirviendo, ya que de esta forma se eliminan las bacterias que pudieran estar contaminando el producto. Se aconseja consumirlos rápido, una vez enfriados.

Senador Víctor Pérez Varela y Código de Aguas: Hay que enfrentar la institucionalidad pero también la infraestructura”

El telescopio espacial Kepler añade 219 candidatos a planetas

Diputados: Comisión de Trabajo aprobó proyecto que elimina distinción entre obrero y empleado