AUSTRIA: FAUSTBALL: VORRUNDE - EFA 2017 WOMEN'S CHAMPIONS CUP. URFAHR UND NUSSBACH IM MEDAILLENRENNEN




VORRUNDE - EFA 2017 WOMEN'S CHAMPIONS CUP.

URFAHR UND NUSSBACH IM MEDAILLENRENNEN

JONA (SUI). Beim EFA 2017 Women's Champions Cup wahren die österreichischen Vertreterinnen von FBC ABAU Linz Urfahr und Union Raiffeisen Haidlmair Nussbach mit dem jeweils zweiten Platz in den Vorrunden-Gruppen die Chance auf Medaillen. In den Halbfinali warten mit Titelverteidiger TSV Dennach und dem Ahlhorner SV nun Teams aus Deutschland.

Nussbach muss sich nur Dennach geschlagen geben

Für Union Raiffeisen Haidlmair Nussbach beginnt der erste Wettkampftag mit einer herben 0:3 Schlappe gegen Titelverteidiger Dennach. In der Folge finden die Kremstalerinnen aber besser in Form und sichern sich mit einem klaren 3:0 gegen STV Schlieren (SUI) und einem knappen 3:2 Erfolg gegen STV Oberentfelden (SUI) Platz 2 in Vorrunden-Gruppe A. Im Halbfinale wartet nun der Ahlhorner SV (9.7., 12:15 Uhr).

Knappe Entscheidung in Gruppe B

Besser läuft das Auftaktspiel für den FBC ABAU Linz Urfahr. Die Linzerinnen können sich gegen die Vorjahresfinalistinnen TSV Jona mit 3:2 durchsetzen. In Spiel zwei bekommt man mit der 1:3  Niederlage gegen Ahlhorn zwar einen Dämpfer, aber nachdem nach zwei Spielen alle vier Teams bei 2 Punkten stehen, ist in der Gruppe plötzlich wieder alles offen. Der frisch gebackene österreichische Meister behält im dritten Spiel gegen den TV Jahn Schneverdingen (GER) die Nerven und sichert sich ein Halbfinal-Ticket. Für den Gruppensieg reicht es allerdings nicht, aufgrund der schlechteren Differenz muss man Ahlhorn den Vortritt lassen. Im Semifinale treffen die Linzerinnen nun auf den TSV Dennach (9.7., 11:00).
Halbfinale und Finale werden von Gastgeber TSV Jona im Livestream übertragen.

Ergebnisse Vorrunde:

ZeitSpielGrpFeldSpielModusResultat
11:15 Uhr1A1Union Raiff. Nussbach:TSV Dennach3 GS0:3 (5:11/4:11/3:11)
11:15 Uhr2A2STV Oberentf.-Amsteg:STV Schlieren3 GS3:1 (9:11/11:5/11:4/11:7)
12:30 Uhr3B1FBC ABAU Linz Urfahr:TSV Jona3 GS3:2 (11:9/10:12/10:12/11:9/11:9)
12:30 Uhr4B2TV Jahn Schneverding.:Ahlhorner SV3 GS3:2 (7:11/11:8/5:11/11:7/11:8)
13:45 Uhr5A1Union Raiff. Nussbach:STV Schlieren3 GS3:0 (11:8/11:3/11:4)
13:45 Uhr6A2TSV Dennach:STV Oberentf.-Amsteg3 GS3:0 (11:5/11:2/11:9)
15:00 Uhr7B1TSV Jona:TV Jahn Schneverding.3 GS3:1 (11:4/11:5/7:11/11:3)
15:00 Uhr8B2FBC ABAU Linz Urfahr:Ahlhorner SV3 GS1:3 (3:11/9:11/11:7/3:11)
16:15 Uhr9A1TSV Dennach:STV Schlieren3 GS3:0 (11:3/11:6/11:8)
16:15 Uhr10A2Union Raiff. Nussbach:STV Oberentf.-Amsteg3 GS3:2 (9:11/11:7/11:5/8:11/11:6)
17:30 Uhr11B1TSV Jona:Ahlhorner SV3 GS2:2 (11:8/7:11/11:7/8:11/10:12)
17:30 Uhr12B2FBC ABAU Linz Urfahr:TV Jahn Schneverding.3 GS3:0 (11:7/15:14/11:8)
Gruppe A
RangMannschaftSpielePunkteSätzeBälle
1.TSV Dennach369:0+999:45+54
2.Union Raif. Nussbach346:5+195:88+7
3.STV Oberentf.-Amsteg325:7-298:110-12
4.STV Schlieren301:9-859:108-49
Gruppe B
RangMannschaftSpielePunkteSätzeBälle
1.Ahlhorner SV348:6+2134:118+16
2.FBC ABAU Linz Urfahr347:5+2116:120-4
3.TSV Jona327:70138:125+13
4.TV Jahn Schneverding.324:8-497:122-25

Programm Sonntag, 9. Juli 2017:

ZeitSpielGrpFeldSpielModusResultatLive
10:00 Uhr13Q1STV Oberentf.-Amsteg:TV Jahn Schneverding.2 GS: (:/:/:) 
10:00 Uhr14Q2STV Schlieren:TSV Jona2 GS: (:/:/:) 
11:00 Uhr15SF11TSV Dennach:FBC ABAU Linz Urfahr3 GS: (:/:/:/:/:)live
11:00 Uhr16R72Verlierer Spiel 13:Verlierer Spiel 142 GS: (:/:/:) 
12:15 Uhr17SF21Ahlhorner SV:Union Raif. Nussbach3 GS: (:/:/:/:/:)live
12:15 Uhr18R52Sieger Spiel 13:Sieger Spiel 142 GS: (:/:/:) 
13:15 Uhr19R31Verlierer Spiel 15:Verlierer Spiel 173 GS: (:/:/:/:/:)live
14:15 Uhr20F1Sieger Spiel 15:Sieger Spiel 173 GS: (:/:/:/:/:)live
Quelle Tabellen, Ergebnisse und Spielplan: TSV Jona


08.07.2017 19:01




Fuente: federación austriaca,   http://www.oefbb.at/de/newsshow-vorrunde-efa-2017-womens-champions-cup

Comentarios

Entradas populares de este blog

ALUMNOS DE LA ESCUELA DE ESPECIALIDADES DE LA FACH CELEBRARON EL “DÍA DE LA CHILENIDAD”

DÉCIMO OCTAVO ANIVERSARIO DEL COMANDO DE COMBATE DE LA FACH

Colegio Alemán de Valparaíso fue el invitado de honor en tradicional “Winterball” de instituciones chileno-alemanas

República Checa: Falta de trabajadores en los almacenes

ESTUDIO SERNAC: Más de $500 mil por un avance efectivo de $200 mil podría terminar pagando en estas Fiestas Patrias

Representantes del sector público y privado nacional se reunieron con representantes de la Administración General de Supervisión de Calidad, Inspección y Cuarentena de la República Popular China (AQSIQ, por su sigla en inglés), con el objetivo de avanzar en el proceso de ingreso de las peras chilenas a China, así como a programar acciones que permitan informar al consumidor chileno respecto del ingreso de las primeras peras chinas a Chile, entre otras materias.

Lanzan programa para que estudiantes aprendan sobre naturaleza de La Ligua

Sigue las capacitaciones a extensionistas de la Región de Valparaíso

Colegio Alemán de Valparaíso: Laternenfest 160 Jahre