FAUSTBALL: WORLD GAMES 2017 - SPIEL UM PLATZ 3. ÖSTERREICH GEWINNT BRONZE BEI DEN WORLD GAMES! DEUTSCHLAND VERTEIDIGT SEINEN TITEL!


WORLD GAMES 2017 - SPIEL UM PLATZ 3.

ÖSTERREICH GEWINNT BRONZE BEI DEN WORLD GAMES! DEUTSCHLAND VERTEIDIGT SEINEN TITEL!

Das Faustball Team Austria holt bei den 10. World Games in Wroclaw/Polen mit Bronze die zweite Medaille für Österreich!
Gold geht an Titelverteidiger Deutschland vor der Schweiz.
Heftige Regenfälle in der Nacht vor den Finalspielen bringen den Organisatoren tiefe Sorgenfalten auf die Stirn. Ab den frühen Morgenstunden wird mit allen Mitteln und Hochdruck gearbeitet, den unter Wasser stehenden Centercourt spielfähig zu machen. Das Platzierungsspiel zwischen Argentinien und Chile muss daher um eine Stunde verschoben werden. Chile holt sich mit einem klaren 3:0 Erfolg auf schwierigen Bodenverhältnissen Platz 5.
Im Spiel um Bronze kommt Österreich gegen Brasilien vorerst nicht so recht in die Gänge und verliert auf tiefem Boden den ersten Satz mit 05:11 deutlich.
Auch im zweiten Satz spielt das Team Austria einem knappen Punkterückstand hinterher. Erst bei 8:8 gelingt erstmals der Ausgleich. Bei 9:10 Satzball gegen Österreich. Der kann abgewehrt werden. In der Folge verschlägt Brasilien ins Grundlinien-Aus und Österreich verwertet seinerseits den Satzball zum 12:10.
Im 3. Satz startet Österreich fantastisch und setzt Brasiliens Team massiv unter Druck. Auf einmal steht es 9:0 für das Team Austria. Ein Punkt gelingt Brasilien noch, und so entgehen die Südamerikaner der Höchststrafe. Österreich holt Satz drei mit 11:01.
Der 4. Satz wieder eine enge Kiste. Österreich läuft wieder bis zu drei Punkten Rückstand hinterher. Wieder erst beim Punktestand von 8 der Ausgleich. Den ersten Satzball hat Brasilien bei 10:9. Österreich Youngster Martin Pühringer wehrt diesen mit einem Service-Ass ab, aber Brasiliens Rodrigo Sprandel holt einen zweiten Satzball für sein Team. Diesen können die Brasilos verwerten, und stellen mit 12:10 auf 2:2 Satz-Gleichstand.
Im fünften, entscheidenden Satz geht Österreichs Nationalmannschaft von Beginn an in Führung und kann den Vorsprung im Verlauf des Satzes auf fünf Punkte vergrößern.
Bei 10:5 hat Österreich fünf Matchbälle. Gleich den ersten nutzen die Österreicher, und jubeln mit 11:5 und dem 3:2 Sieg gegen Brasilien über die zweite Bronzemedaille von Österreichs Sportlerinnen und Sportlern bei diesen World Games in Polen.
Im Finale zwischen Deutschland und der Schweiz, das der österreichische Schiedsrichter Reinhard Hübner leitet, scheint vorerst der Herausforderer Schweiz die besseren Karten zu haben und geht mit 3:1 Sätzen in Führung. Im fünften Satz fehlen den Eidgenossen nur noch 3 Punkte zum Matchgewinn. Aber Deutschland verkürzt auf 2:3. Im 6. Satz fehlen den Schweizern wieder nur noch zwei Punkte zum Titel. Aber auch diesen Satz holt Deutschland mit 12:10 zum Satzausgleich 3:3.
Im alles entscheidenden siebten Satz gewinnt Deutschland mit 11:09 und verteidigt seinen Titel erfolgreich.
Argentinien – Chile (Platz 5/6) 0:3 (5:11 | 09:11 | 07:11)
Brasilien – Österreich (Spiel um Bronze) 2:3 (11:05 | 10:12 | 01:11 | 12:10 | 05:11)
Deutschland - Schweiz (Finale) 4:3 (09:11 | 07:11 | 11:06 | 07:11 | 11:08 | 12:10 | 11:09)

ENDSTAND:

  1. Deutschland

  2. Schweiz
  3. Österreich
  4. Brasilien
  5. Chile
  6. Argentinien
Alle Ergebnisse der 10. World Games 2017 in Wroclaw, Polen:
http://www.oefbb.at/de/intern:591/intern:591/spielplan-und-ergebnisse
Wir verabschieden uns von den World Games aus Wroclaw/Polen: Hannes Dinböck und Stefan Gusenleitner



Fuente: Federación austriaca, http://www.oefbb.at/de/newsshow-world-games-2017-spiel-um-platz-3

Comentarios

Entradas populares de este blog

Investigación del INIA permitió detectar producción de vinos con variedad Bonarda en Río Puelo: En los alrededores del lago Puelo, en un parque natural llamado Tagua Tagua en la región de los Lagos, se descubrió la presencia de una parra asilvestrada enrollada a un ciprés milenario.

Llanquihue: El 13 de octubre autoridades de Bomberos de Chile visitaron el terreno de aproximadamente 23 hectáreas donde se construirá el esperado Centro de Entrenamiento Campus Sur, y que estará ubicado en el sector Pellines de la comuna de Llanquihue en la Región de Los Lagos. Asimismo, se aprovechó la oportunidad para planificar los primeros trabajos con miras a la colocación de la primera piedra, programada para el 2 de diciembre del presente año.

CANOTAJE CHILENO BRILLÓ EN PANAMERICANO EN ECUADOR . Retornaron con 11 medallas de oro, 12 de plata y 2 bronce. Tras el recuento final de medallas nuestro país en el medallero general se posicionó en el tercer lugar, 1° Argentina y 2° Canadá

Telescopios de ESO observan la primera luz de una fuente de ondas gravitacionales. Estrellas de neutrones fusionándose dispersan oro y platino en el espacio

Senado: Recursos para el Ministerio de Educación: avanzan en programas de Subsecretaría y esperan propuesta por gratuidad

LOCALES DE VOTACIÓN REGIÓN METROPOLITANA

CARNAVAL DE VITACURA: SÁBADO 21 DE OCTUBRE de 15:00 a 19:00 HORAS EN LA PLAZA PANAMÁ

Senado: Dirección General de Concesiones de Obras Públicas ad portas de ser una realidad

El candidato presidencial independiente, José Antonio Kast, tras participar del debate presidencial de la Archi pidió a la opinión pública que lo ayude a pasar a segunda vuelta

Gope se suma a búsqueda de turista alemana desaparecida en Parque Torres del Paine