Alemania:Faustball: 10. Indoor Masters Turnier Bardowicks Jugend packt fleißig mit an

40 Mannschaften der Altersklassen U 10 und U 12 spielen in der Bardenhalle ihre neuen Turniersieger aus.

Bardowick. Die Hallensaison im Faustball ist eröffnet, an diesem Wochenende starten die Bundesligen in die neue Winterspielzeit. Die Jugendlichen des TSV Bardowick haben die Hallensaison schon frühzeitig mit ihrem 10. Indoor Masters eröffnet, Auch wenn diesmal beim traditionellen Turnier in der Bardenhalle nur die Altersklassen U 10 und U 12 am Start waren, tummelte sich fast die gesamte Jugendabteilung des TSV Bardowick in der Sporthalle. Die älteren Mädchen und Jungen mussten in diesem Jahr auf ihren sportlichen Wettbewerb verzichten, weil in der zweiten Sporthalle renoviert wurde. Kein Grund für die Jugendlichen, sich auf die faule Haut zu legen. Das Gros der Faustballer half kräftig in der Organisation und Ausrichtung des Hallenturniers mit und sorgte für einen reibungslosen Ablauf. Jugendtrainer Malte Seemann lobte das Engagement der Mädchen und Jungen und sprach von einer funktionierenden Jugendabteilung, die sich auch über den Faustballsport hinaus versteht. Der Verein zeigte sich seinen Jugendlichen gegenüber dankbar, lud alle 100 Aktiven einen Tag später zum Aufräumen in die Bardenhalle ein und spendierte Getränke und Gegrilltes. "Außerdem", so sagt Malte Seemann, "war das Treffen auch als Dankeschön für die Hilfe bei der Jugend-DM gedacht." Erst vor wenigen Wochen war der TSV Bardowick Ausrichter der deutschen Jugendmeisterschaften U 16 und hatte rund 800 Sportler aus 48 Vereinen zu Gast. Ein Höhepunkt in der Domstadt.

Beim Indoor Masters zeigten 40 Mannschaften auf vier Kleinfeldern ihr Können. Der Gastgeber war mit sieben Teams in beiden Altersklassen vertreten. Die männliche U 10 des TSV Bardowick schnitt sportlich am besten ab und kämpfte sich bis ins Finale, musste sich dort aber dem starken TV Brettorf geschlagen geben. Zum Rahmenprogramm gehörten neben einer Tombola auch eine Bastel- und Schminkecke sowie ein riesiger Schneeberg als Wintergruß aus dem Snow Dome Bispingen, der zum Schneeballwerfen animierte.HR

fuente: http://www.abendblatt.de/

Comentarios

Entradas populares de este blog

Chileno Lucas Wilhelm destaca en el mundial de faustball sub 18 que se está realizando en Roxbury, Nueva Jersey, Estados Unidos

Buzos de la Armada apoyan retiro de más de una tonelada de basura en el Lago Llanquihue

GIULIANA RAGGIO: LA NUEVA PROMESA DEL FAUSTBALL ARGENTINO