ALEMANIA: FAUSTBALL: 14 Nationen bei der Frauen-WM

Linz (DFBL/IFA). Von 24. bis 28. Juli 2018 wird Linz in Österreich zum Zentrum der Faustball-Welt, wenn die besten Frauen-Nationalmannschaften der Welt zu Gast sind. 14 Nationen machen 2018 die IFA Faustball Frauen Weltmeisterschaft 2018 zur größten WM der Faustball-Geschichte.
Acht Mannschaften aus Europa, vier aus Amerika und zwei Vertreter aus der Asien-Ozeanien-Zone werden die Organisatoren der Faustball-WM in Österreich
willkommen heißen. Verglichen mit der letzten Frauen-Weltmeisterschaft konnte die Anzahl der Teilnehmer von sieben auf 14 Nationen verdoppelt werden. Besonders erfreulich ist, dass mit Belgien, Polen, Serbien oder Neuseeland auch vier neue Nationen erstmals bei einer Weltmeisterschaft starten werden.
„“Wir freuen uns sehr, dass so viele Nationen an der IFA Faustball Weltmeisterschaft der Frauen teilnehmen werden. Das Organisationsteam arbeitet rund um die Uhr, um für die Spielerinnen, Offiziellen, Schiedsrichter und Zuschauer ein großartiges Event auf die Beine zu stellen“”, sagt Karl Weiß, Präsident der International Fistball Association (IFA). „“Die Anzahl der teilnehmenden Nationen zeigt uns, dass wir auf demrichtigen Weg sind und weiter an der IOC-Anerkennung arbeiten.”“
Der große Favorit auf Gold ist der amtierende und 7-fache Weltmeister Deutschland. Gastgeber Österreich will bei der kommenden Weltmeisterschaft natürlich  den Heimvorteil ausspielen.
Faustball-Stadion für 2300 Zuschauer
Im Schulzentrum Linz-Auhof finden die Veranstalter perfekte Bedingungen vor und errichten ein temporäres Stadion für 2.300 Zuschauer. Im Mittelpunkt des
Event-Konzepts steht das Thema Nachhaltigkeit, so wird es die WM der kurzen Wege. Die Sportlerinnen werden direkt neben der Sportanlage im Hotel
Sommerhaus untergebracht, Besucher können zudem bequem mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen.
Diese Nationen sind dabei:
  • Deutschland (Weltmeister)
  • Argentinien
  • Australien
  • Belgien
  • Brasilien
  • Chile
  • Italien
  • Neuseeland
  • Österreich
  • Polen
  • Schweiz
  • Serbien
  • Tschechien
  • USA

Fuente: federación alemana, http://faustball-liga.de/14-nationen-bei-der-frauen-wm/

Comentarios

Entradas populares de este blog

Chileno Lucas Wilhelm destaca en el mundial de faustball sub 18 que se está realizando en Roxbury, Nueva Jersey, Estados Unidos

Buzos de la Armada apoyan retiro de más de una tonelada de basura en el Lago Llanquihue

GIULIANA RAGGIO: LA NUEVA PROMESA DEL FAUSTBALL ARGENTINO