SUIZA: FAUSTBALL: Mathias Ziereisen neuer Assistenztrainer der U21-Nationalmannschaft


Mathias Ziereisen neuer Assistenztrainer der U21-Nationalmannschaft

von Swiss Faustball

Mathias Ziereisen wird ab sofort als Assistenztrainer der U21-Nationalmannschaft tätig sein. Gemeinsam mit Yannick Signer wird er die Schweizer Nachwuchsauswahl führen.
Swiss Faustball hat mit Mathias Ziereisen einen neuen Assistenztrainer für die U21-Nationalmannschaft gefunden. Der langjährige Abwehrspieler des STV Wigoltingen wird dieses Amt ab sofort übernehmen und unterstützt damit den Haupttrainer Yannick Signer, der im Hinblick auf dieses Jahr die Geschicke der U21-Auswahl übernommen hat. «Mathias und ich kennen uns schon lange. Wir haben in derselben Mannschaft gespielt und haben dieselbe Meinung, was den Faustballsport angeht. Das ist die Basis für ein gutes Coaching», so Yannick Signer. «Als ehemaliger Defensivspieler ist Mathias eine super Ergänzung und bringt viel Erfahrung mit.» Die Schweizer U21-Nationalmannschaft wird am 19./20. Juli die Europameisterschaft in Tschechien bestreiten.

Fuente: federación suiza, https://www.swissfaustball.ch/lesen/mathias-ziereisen-neuer-assistenztrainer-der-u21-nationalmannschaft.html

Comentarios

Entradas populares de este blog

Las 3 banderas de Chile

GIULIANA RAGGIO: LA NUEVA PROMESA DEL FAUSTBALL ARGENTINO

CHILE 10 AÑOS DE CATÁSTROFES NATURALES 2007-2017