Irland | 27.02.2011 Machtwechsel auf der grünen Insel

Irland | 27.02.2011 Machtwechsel auf der grünen Insel

Irland bekommt eine neue Regierung. Ministerpräsident Cowen und seine Partei Fianna Fail haben bei der Wahl eine Niederlage erlitten. Der neue Mann und künftige Regierungschef heißt Enda Kenny.


Die Iren setzen in der schweren Wirtschaftskrise auf eine neue Regierung. Erwartungsgemäß haben sie die amtierende wirtschaftsliberale Regierungspartei Fianna Fail von Premierminister Brian Cowen abgewählt. Neu an die Macht kommt auf der grünen Insel die konservative Fine Gael mit dem designierten Premierminister Enda Kenny an der Spitze.

fuente: http://www.dw-world.de/ 

Comentarios

Entradas populares de este blog

GIULIANA RAGGIO: LA NUEVA PROMESA DEL FAUSTBALL ARGENTINO

CHILE 10 AÑOS DE CATÁSTROFES NATURALES 2007-2017

El 13 de marzo de este año falleció Etelvina Bahamonde Carrillo, tenía su casa en Chile y el patio en Argentina. Vivía en Paso El León