FAUSTBALL SCHUL OLYMPICS | WIEN 2017. FAUSTBALL SCHUL OLYMPICS 2017 7.-9. JUNI 2017, NMS HANREITERGASSE, 1210 WIEN



FAUSTBALL SCHUL OLYMPICS | WIEN 2017.

Faustball-Schul-Olympics-2017

FAUSTBALL SCHUL OLYMPICS 2017

7.-9. JUNI 2017, NMS HANREITERGASSE, 1210 WIEN

Fotos     Ergebnisse Unterstufe Burschen     Ergebnisse Unterstufe Mädchen

Bei sommerlichen Temperaturen und bestens organisiert durch die NMS Hanreitergasse Wien um OK-Chef Dir. Norbert Weissinger, LR Markus Ertel und dem Wiener Landesverband gingen die Schul Olympics 2017 vom 7. – 9. Juni im Floridsdorfer Bezirk über die Bühne.
In der Aula der NMS wurden die 14 teilnehmenden Mannschaften in einer schwungvollen Eröffnung mit mitreißenden Tanz- und Musikprogrammen empfangen und konnten sich bereits da einen Eindruck über die überaus gastfreundliche Aufnahme in Wien machen.
14 Teams aus sechs Bundesländern kämpften im Unterstufenbewerb an zwei Spieltagen begeistert um jeden Ball, um ihre Bundesschulmeister 2017 zu eruieren.
Neben den Vorrundenspielen hatten die Teilnehmer auch die Gelegenheit, im Rahmen des Kulturprogrammes in der inneren Stadt auch eine „Zeitreise“ (Time-Travel) durch die Stadt Wien zu machen und die Eisdielen zu stürmen. Ein Anti-Doping-Vortrag, ein hochklassiges Promotionmatch zwischen dem Team Austria und dem Team Wien (2:0) sowie ein „Heurigenbesuch“ rundeten das Programm ab.
Ganz oben und damit Bundesschulmeister 2017 (wieder einmal) Oberösterreichs Vertreter!
Bei den Burschen musste sich „Local Hero“ NMS Hanreitergasse Wien trotz Unterstützung der gesamten Schule im Halbfinale ganz knapp geschlagen geben (1:2 gegen Gänserndorf), die NMS Aspach tat sich gegen die SMS Nenzing /Vbg.) da etwas leichter (2:0). Im Endspiel ließen die favorisierten Innviertler nichts mehr anbrennen und besiegten die Niederösterreicher mit 11:4 und 11:4. Bronze holte sich der Veranstalter Hanreitergasse mit einem 2:0 über Vorarlberg. Auf den Rängen folgten die NMS Frohnleiten, die NMS Dr. Skalastr. Wien und das CD Gymnasium Salzburg.
Im Bewerb Unterstufe weiblich musste das BG BRG St. Johann (Sbg.) erste 3 Matchbälle abwehren (11:9, 10:12, 14:12), um doch noch den Finaleinzug gegen die SMS Laakirchen (2:0 über Hanreitergasse) zu schaffen. Im Endspiel hatten die Salzburgerinnen, die in der Vorrunde einen Satz gegen die Oberösterreicherinnen gewannen, keine Chance (11:5, 11:3). Das kleine Finale holte sich ebenfalls die Veranstalterschule mit einem 2:1 über die NMS Schwarzach. Weiters: 5. BG BRG Wolkersdorf, 6. NMS Deutschlandsberg, 7. NMS Dr. Skalastr. Wien.
Bei der Siegerehrung erhielt die Steiermark den „Facebookpreis“ für das beste Voting, ihr „trachtiger „Auftritt bei der Eröffnung war ein Eyecatcher! Eine Jury kürte die besten Spielpositionen bei den Jungs und Mädels, einen Riesenapplaus gab es nicht nur für die überaus sportlichen Teilnehmerteams und die Gewinner, sondern auch für den Veranstalter NMS Hanreitergasse Wien (Website Schule) !
Sehr erfreulich die große Teilnehmerzahl an den Schulmeisterschaften 2016/2017, die bei 370 Mannschaften bundesweit lag. Die nächsten Faustball-Schul-Olympics werden 2019 in Vorarlberg ausgetragen.

Fuente: federación austriaca, http://www.oefbb.at/de/intern:572/schulcup-schulolympics

Comentarios

Entradas populares de este blog

Edgewell Personal Care Chile S.p.A ha informado al SERNAC una alerta de seguridad para sus platos y tazones marca Playtex, modelos con gráficos impresos, comercializados en Chile entre 2010 y 2017, debido a un defecto en la capa de plástico, implicando un riesgo para la seguridad de los consumidores. Playtex ha recibido 11 informes de trozos desprendidos de plástico de diferentes tamaños que se han encontrado en la boca de los niños según reportes de clientes, entre ellos se incluye 4 reportes de casi-obstrucción de las vías respiratorias, sin consecuencias ni necesidad de visita al hospital.

Alumna del Instituto Alemán de Valdivia Catalina Lebedina logró bronce en Sudamericano de Atletismo

FUERZA AÉREA DE CHILE TRASLADÓ A MÉXICO AYUDA PARA AFECTADOS POR TERREMOTO

Llanquihue: El 13 de octubre autoridades de Bomberos de Chile visitaron el terreno de aproximadamente 23 hectáreas donde se construirá el esperado Centro de Entrenamiento Campus Sur, y que estará ubicado en el sector Pellines de la comuna de Llanquihue en la Región de Los Lagos. Asimismo, se aprovechó la oportunidad para planificar los primeros trabajos con miras a la colocación de la primera piedra, programada para el 2 de diciembre del presente año.

Según el Boletín El Niño/La Niña hoy de la OMM, podría producirse un episodio débil de La Niña

Telescopios de ESO observan la primera luz de una fuente de ondas gravitacionales. Estrellas de neutrones fusionándose dispersan oro y platino en el espacio

El candidato presidencial, José Antonio Kast lamentó que el alza de endeudamiento del Fisco en los últimos años obligue al futuro Gobierno a pagar más de 12 mil millones de dólares .

Con alza de 54% en llegada de pasajeros se inicia la temporada de cruceros 2017-18 en la Región de Coquimbo

Senado: Recursos para el Ministerio de Educación: avanzan en programas de Subsecretaría y esperan propuesta por gratuidad