FAUSTBALL SCHUL OLYMPICS | WIEN 2017. FAUSTBALL SCHUL OLYMPICS 2017 7.-9. JUNI 2017, NMS HANREITERGASSE, 1210 WIEN



FAUSTBALL SCHUL OLYMPICS | WIEN 2017.

Faustball-Schul-Olympics-2017

FAUSTBALL SCHUL OLYMPICS 2017

7.-9. JUNI 2017, NMS HANREITERGASSE, 1210 WIEN

Fotos     Ergebnisse Unterstufe Burschen     Ergebnisse Unterstufe Mädchen

Bei sommerlichen Temperaturen und bestens organisiert durch die NMS Hanreitergasse Wien um OK-Chef Dir. Norbert Weissinger, LR Markus Ertel und dem Wiener Landesverband gingen die Schul Olympics 2017 vom 7. – 9. Juni im Floridsdorfer Bezirk über die Bühne.
In der Aula der NMS wurden die 14 teilnehmenden Mannschaften in einer schwungvollen Eröffnung mit mitreißenden Tanz- und Musikprogrammen empfangen und konnten sich bereits da einen Eindruck über die überaus gastfreundliche Aufnahme in Wien machen.
14 Teams aus sechs Bundesländern kämpften im Unterstufenbewerb an zwei Spieltagen begeistert um jeden Ball, um ihre Bundesschulmeister 2017 zu eruieren.
Neben den Vorrundenspielen hatten die Teilnehmer auch die Gelegenheit, im Rahmen des Kulturprogrammes in der inneren Stadt auch eine „Zeitreise“ (Time-Travel) durch die Stadt Wien zu machen und die Eisdielen zu stürmen. Ein Anti-Doping-Vortrag, ein hochklassiges Promotionmatch zwischen dem Team Austria und dem Team Wien (2:0) sowie ein „Heurigenbesuch“ rundeten das Programm ab.
Ganz oben und damit Bundesschulmeister 2017 (wieder einmal) Oberösterreichs Vertreter!
Bei den Burschen musste sich „Local Hero“ NMS Hanreitergasse Wien trotz Unterstützung der gesamten Schule im Halbfinale ganz knapp geschlagen geben (1:2 gegen Gänserndorf), die NMS Aspach tat sich gegen die SMS Nenzing /Vbg.) da etwas leichter (2:0). Im Endspiel ließen die favorisierten Innviertler nichts mehr anbrennen und besiegten die Niederösterreicher mit 11:4 und 11:4. Bronze holte sich der Veranstalter Hanreitergasse mit einem 2:0 über Vorarlberg. Auf den Rängen folgten die NMS Frohnleiten, die NMS Dr. Skalastr. Wien und das CD Gymnasium Salzburg.
Im Bewerb Unterstufe weiblich musste das BG BRG St. Johann (Sbg.) erste 3 Matchbälle abwehren (11:9, 10:12, 14:12), um doch noch den Finaleinzug gegen die SMS Laakirchen (2:0 über Hanreitergasse) zu schaffen. Im Endspiel hatten die Salzburgerinnen, die in der Vorrunde einen Satz gegen die Oberösterreicherinnen gewannen, keine Chance (11:5, 11:3). Das kleine Finale holte sich ebenfalls die Veranstalterschule mit einem 2:1 über die NMS Schwarzach. Weiters: 5. BG BRG Wolkersdorf, 6. NMS Deutschlandsberg, 7. NMS Dr. Skalastr. Wien.
Bei der Siegerehrung erhielt die Steiermark den „Facebookpreis“ für das beste Voting, ihr „trachtiger „Auftritt bei der Eröffnung war ein Eyecatcher! Eine Jury kürte die besten Spielpositionen bei den Jungs und Mädels, einen Riesenapplaus gab es nicht nur für die überaus sportlichen Teilnehmerteams und die Gewinner, sondern auch für den Veranstalter NMS Hanreitergasse Wien (Website Schule) !
Sehr erfreulich die große Teilnehmerzahl an den Schulmeisterschaften 2016/2017, die bei 370 Mannschaften bundesweit lag. Die nächsten Faustball-Schul-Olympics werden 2019 in Vorarlberg ausgetragen.

Fuente: federación austriaca, http://www.oefbb.at/de/intern:572/schulcup-schulolympics

Comentarios

Entradas populares de este blog

En los pasillos del Senado se instaló la nueva exposición, impulsada por el Centro de Extensión de la Cámara Alta, “Valparaíso, los pasos del agua”, que reúne pinturas, esculturas y fotografías con el agua como eje central. La exhibición busca representar la importancia de este recurso para Valparaíso, que, en sus inicios contaba con grandes cantidades de agua dulce, las que han ido en decadencia debido a la plantación de eucaliptos, que tienen un consumo 300 veces mayor al del bosque nativo que una vez existió en la zona.

Alianza entre CONAF y FOSIS beneficia a afectados por incendios forestales. A través del “Programa Yo Emprendo Semilla Emergencia”, los usuarios adquirieron motosierras para trabajar en los bosques quemados.

Ministerio de Salud cierra Alerta Alimentaria por productos lácteos. El Ministerio de Salud recomienda a la población preparar correctamente productos lácteos en polvo. Estos deben diluirse con agua hirviendo, ya que de esta forma se eliminan las bacterias que pudieran estar contaminando el producto. Se aconseja consumirlos rápido, una vez enfriados.

Alerta Temprana Preventiva para la Región de Aysén por nevadas y viento

Senador Víctor Pérez Varela y Código de Aguas: Hay que enfrentar la institucionalidad pero también la infraestructura”

El telescopio espacial Kepler añade 219 candidatos a planetas

Exitoso vigésimo Festival Musical Familiar en el Instituto Alemán de Osorno