Austria: Faustball: ERGEBNIS - FINALE FINAL3 FRAUEN URFAHR VERTEIDIGT SOUVERÄN FRAUEN-TITEL!



ERGEBNIS - FINALE FINAL3 FRAUEN

URFAHR VERTEIDIGT SOUVERÄN FRAUEN-TITEL!

Nach 2015 und 2016 holen die Frauen vom FBC ABAU Linz Urfahr auch 2017 den Titel. Herausforderer Union Haidlmair Nussbach kommt erst im vierten Satz in Fahrt, gegen die druckvollen Urfahraner war man heute aber chancenlos. Ohne Satzverlust stehen die Linzerinnen auch heuer wieder ganz oben!

Grunddurchgangssieger Nussbach startet von Beginn an unsicher, kann den ersten Satz aber über weite Strecken offen halten. Erst am Ende setzt sich Urfahr ab und holt den Satz 8:11. In Satz zwei startet Nussbach besser, liegt 4:2 in Führung. Ab da dominiert aber nur mehr Urfahr, holt Punkt für Punkt und sichert den zweiten Satz 6:11. Bei Urfahr läuft es nun wie am Schnürchen, gehen im dritten Satz 4:1 in Front. Nussbach kämpft beherzt, mit unnötigen Eigenfehlern macht man sich das Spiel aber sehr schwer, nur wenige Aktionen gelingen - Urfahr souverän mit 11:3 zum Satzgewinn. Im vierten Satz ist Nussbach nun endlich im Finale angekommen. Trotz sehenswerter Punkte von Ines Mayer spielen die Nussbacher voll mit. Eine Umstellung in der Defensive auf Seiten von Nussbach bringt Urfahrs Hauptangreiferin jedoch etwas aus der Routine. Urfahr wird beim Stand von 5:7 zum Timeout gezwungen. Mayer riskiert danach aus allen Positionen und wird dafür belohnt: 8:8 Ausgleich. Nussbach-Hauptangreiferin Marlene Hieslmayr setzt Urfahr aber weiter unter Druck und bringt noch einmal die 9:8 Führung. Danach heißt es zweimal Punkt für die Linzerinnen und damit erster Matchball! Nussbach kann in sehenswerten Ballwechseln noch zwei Matchbälle abwehren, ehe Urfahrs Kapitänin und Zuspielerin Nicole Hennerbichler mit einem halblangen Ball den dritten Matchball verwertet! Nussbach konnte heute nur selten an die Leistungen des Grunddurchgangs abrufen. Am Ende schmerzte wahrscheinlich auch der verletzungsbedingte Ausfall von Angreiferin Ines Lugerbauer.

„Ich bin unendlich glücklich!“ zeigt sich Ines Mayer, der heute alles gelang, beim Interview sprachlos. Gratulation den Österreichischen Meisterinnnen!

02.07.2017 15:07
Fuente: Federación austriaca, http://www.oefbb.at/de/newsshow-ergebnis-finale-final3-frauen

Comentarios

Entradas populares de este blog

El jueves se inician los World Games en Polonia. El faustball estará presente

Senado: Solicitan la creación de la pensión “Bombero Voluntario de Chile” para aquellos que acrediten 40 años de servicio

Jóvenes realizarán trabajos voluntarios en parques nacionales durante invierno

ISP suspende fabricación y distribución al laboratorio MINTLAB por problemas de contaminación microbiológica en la producción de agua. 8.944.201 unidades de medicamentos se encuentran retenidas en el laboratorio

FALLECE ROY GARBER, UNO DE LOS PROTAGONISTAS DE LA SERIE “GUERRA DE ENVÍOS” EN A&E

Alerta de Seguridad: Motocicletas marca BMW, modelos R1200 GS y R1200 GS Adventure, años 2013-2017

INAUGURADOS LOS WORLD GAMES DE POLONIA 2017. Con la presencia del Presidente del Comité Olímpico Internacional, Thomas Bach, se inauguró la máxima cita deportiva del planeta de los deportes no incluidos en el programa Olímpico. En total 111 países desfilaron en el Estadio de Wroclaw ante más de 40 mil espectadores.

Breve Historia de la Primera Compañía de Bomberos de Valdivia la segunda más antigua del país.

Cursillo en Túnez sobre el sistema de identificación y seguimiento de largo alcance de los buques

DÉCIMO TERCER ANIVERSARIO DEL GRUPO DE ABASTECIMIENTO DE LA IIIª BRIGADA AÉREA