Alemania: Faustball:Ahlhorn vorne, Moslesfehn purzelt aus den Top-3



Ahlhorn vorne, Moslesfehn purzelt aus den Top-3

Ahlhorn (DFBL/ssp). Die Bundesligafrauen des Ahlhorner SV haben ihren Platz an der Tabellenspitze der 1. Liga Nord gefestigt. Zum Abschluss der Hinrunde siegte der ASV gegen Schneverdingen und Hammah jeweils glatt in drei Sätzen. Hinter dem Tabellenführer hat sich zudem ein Trio festgesetzt.
Es lief alles nach Plan für Ahlhorn an diesem Sonntag. Gegen den TV Jahn Schneverdingen, eigentlich direkter Verfolger des ASV, präsentierte sich die Mannschaft aus der Gemeinde Großenkneten von Beginn an hellwach und ließ mit einem 11:2 im ersten Satz bereits keinen Zweifel am Sieg aufkommen. Auch in den beiden folgenden Durchgängen behielt das Team von Edda Meiners die Oberhand. Gegen das Tabellenschlusslicht Hammah gaben sich die Blau-Weiß ebenfalls keine Blöße. Von Beginn an diktierte die Mannschaft um Weltmeisterin Pia Neuefeind im Angriff das Spielgeschehen und feierte den siebten Sieg im achten Spiel.
Trotz der deutlichen Niederlage im Spitzenspiel rangiert Schneverdingen direkt hinter dem ASV auf Platz zwei. Gegen den MTV Hammah, der weiterhin ohne Sieg am Tabellenende steht, gewannen die Heidschnucken trotz Satzrückstand mit 3:1.
Platz drei belegt aktuell der VfL Kellinghusen. Dieser gewann beide Begegnungen in Schülp – und das sehr souverän. Dass es gegen Gastgeber Schülp einen Sieg geben könnte, davon war im Vorfeld auszugehen. Doch dass auch gegen Moslesfehn ein zu keinem Zeitpunkt gefährdeter 3:0-Sieg raussprang war schon eine kleine Überraschung. Während Kellinghusen eine starke Mannschaftsleistung zeigte, machte sich beim SVM das Fehlen von Angreiferin Karen Meyer bemerkbar. Kellinghusen zog mit dem Erfolg in der Tabelle an den Moslesfehnerinnen vorbei. Diese lieferten sich im Anschluss noch eine Hitzeschlacht über fünf Sätze mit dem TSV Schülp – mit dem besseren Ende für die Mannschaft vom Oldenburger Küstenkanal.
Im Mittelfeld auf Rang fünf platziert ist aktuell Bayer Leverkusen. Das Team gewann in Wupprtal gegen Mitaufsteiger Ohligser TV 3:2, ehe im Anschluss gegen den TV Brettorf eine Niederlage folgte. Der TVB, nach seinem ersten Saisonsieg am vergangenen Wochenende beflügelt, legte im Anschluss auch gegen den Ohligser TV mit 3:1 und sprang damit in der Tabelle auf Platz sechs – punktgleich mit dem TSV Schülp auf Rang sieben. Die Abstiegsränge belegen nach der Hinrunde der Ohligser TV (2:14 Punkte) und der MTV Hammah (0:16).
Nach dem Pfingstwochenende startet in zwei Wochen dann Teil zwei der 1. Liga Nord der Frauen.




Fuente: federación alemana, http://faustball-liga.de/ahlhorn-vorne-moslesfehn-purzelt-aus-den-top-3/

Comentarios

Entradas populares de este blog

Investigación del INIA permitió detectar producción de vinos con variedad Bonarda en Río Puelo: En los alrededores del lago Puelo, en un parque natural llamado Tagua Tagua en la región de los Lagos, se descubrió la presencia de una parra asilvestrada enrollada a un ciprés milenario.

Llanquihue: El 13 de octubre autoridades de Bomberos de Chile visitaron el terreno de aproximadamente 23 hectáreas donde se construirá el esperado Centro de Entrenamiento Campus Sur, y que estará ubicado en el sector Pellines de la comuna de Llanquihue en la Región de Los Lagos. Asimismo, se aprovechó la oportunidad para planificar los primeros trabajos con miras a la colocación de la primera piedra, programada para el 2 de diciembre del presente año.

Telescopios de ESO observan la primera luz de una fuente de ondas gravitacionales. Estrellas de neutrones fusionándose dispersan oro y platino en el espacio

CANOTAJE CHILENO BRILLÓ EN PANAMERICANO EN ECUADOR . Retornaron con 11 medallas de oro, 12 de plata y 2 bronce. Tras el recuento final de medallas nuestro país en el medallero general se posicionó en el tercer lugar, 1° Argentina y 2° Canadá

Alumna del Instituto Alemán de Valdivia Catalina Lebedina logró bronce en Sudamericano de Atletismo

FUERZA AÉREA DE CHILE TRASLADÓ A MÉXICO AYUDA PARA AFECTADOS POR TERREMOTO

Edgewell Personal Care Chile S.p.A ha informado al SERNAC una alerta de seguridad para sus platos y tazones marca Playtex, modelos con gráficos impresos, comercializados en Chile entre 2010 y 2017, debido a un defecto en la capa de plástico, implicando un riesgo para la seguridad de los consumidores. Playtex ha recibido 11 informes de trozos desprendidos de plástico de diferentes tamaños que se han encontrado en la boca de los niños según reportes de clientes, entre ellos se incluye 4 reportes de casi-obstrucción de las vías respiratorias, sin consecuencias ni necesidad de visita al hospital.

El candidato presidencial, José Antonio Kast lamentó que el alza de endeudamiento del Fisco en los últimos años obligue al futuro Gobierno a pagar más de 12 mil millones de dólares .

Con alza de 54% en llegada de pasajeros se inicia la temporada de cruceros 2017-18 en la Región de Coquimbo

Senado: Recursos para el Ministerio de Educación: avanzan en programas de Subsecretaría y esperan propuesta por gratuidad